Gesucht: Biker-freundliche Städte
Gesucht: Biker-freundliche Städte Bilder

Copyright: auto.de

Zehn Städte und Gemeinden von Eckernförde bis Garmisch hat die Motorrad-Initiative Deutschland (MID) als besonders Biker-freundlich ausgezeichnet. Auch die Niederlassung Euskirchen des Landesbetriebs Straßenbau Nordrhein-Westfalen ist positiv aufgefallen. Die Behörde in Euskirchen erhielt den Preis beispielsweise für die Entwicklung eines Unterfahrschutzes, der verhindert, dass gestürzte Biker mit scharfkantigen Schutzplanken-Pfosten kollidieren.

Im August 2014 beim 16. Bikerfest in Hambach an der Weinstraße soll der Titel erneut vergeben werden; bewerben können sich Gemeinden, Gebietskörperschaften und Behörden, die der Meinung sind, sich mehr als andere zum Wohl von Motorrad- und Rollerfahrern zu engagieren. Die MID erwartet „nicht unbedingt revolutionäre Entdeckungen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit“, sondern hofft auf „Konzepte, die über das Einrichten von ein paar Motorradparkplätzen in der Innenstadt hinausgehen“.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo