Getriebe von ZF für Iveco Eurocargo

Getriebe von ZF für Iveco Eurocargo Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Drei Getriebe für die neue Generation des Iveco Eurocargo kommen vom Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen.

Für den Antrieb des mittelschweren Lkw stehen optional die manuellen Getriebe Ecomid und Ecolite sowie das Automatik-Getriebe AS Tronic lite zur Verfügung, die allesamt zuverlässiger, wirtschaftlicher und nutzungsfreundlicher als bisherige Schaltungen sein sollen. Für zusätzlichen Komfort bei den manuellen Getrieben sorgt die pneumatische Schalthilfe[foto id=“25342″ size=“small“ position=“right“] Servoshift.

Weitere Details…

Das Neun-Gang-Schaltgetriebe Ecomid eignet sich besonders für den Verteilerverkehr mit maximalen Drehmomenten jenseits der 1 000 Newtonmeter (Nm). Mit Drehmomenten zwischen 500 Nm und 1 050 Nm ist das Sechsgang-Getriebe Ecolite eine Alternative zum klassischen Fünfgang-Getriebe. Es soll in der kleinsten Nutzfahrzeugklasse die Arbeitsbedingungen erleichtern und dient als Basis für das automatisierte sechsgängige AS Tronic lite-Getriebe.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo