App

GM entwickelt Partner-App

GM entwickelt Partner-App Bilder

Copyright: GM Company

Autofahrer sollen sich künftig schneller über soziale Netze verbinden. Eine neue App hat General Motors nun vorgestellt. Sie erlaubt Autofahrern, das Nummernschild des vorausfahrenden Autos zu scannen, um sich mit dem Handy des Besitzers zu verbinden. Der Prototyp, eine Android-Handy-Kamera, scannt das Kennzeichen und sendet das Bild zu einem Cloud-Dienst. Der Fahrer des gescannten Autos erhält dann eine SMS. Wann die App auf den Markt kommt, ist noch nicht klar. Ob sie in das Gesamtkonzept eines Auto-Infotainment-Systems in die GM-Philosophie passt, ist ebenfalls ungewiss.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo