GM zeichnet Johnson Controls und Schaeffler für Qualität aus
GM zeichnet Johnson Controls und Schaeffler für Qualität aus Bilder

Copyright: auto.de

Johnson Controls und Schaeffler gehören zu den ersten Preisträgern des neuen „GM Quality Excellence Awards“ für konstant herausragende Qualität von Produkten, die das Unternehmen für den Automobilhersteller General Motors fertigt. Die Auszeichnung ging an fünf Werke von Johnson Controls und an zwei Werke von Schaeffler.

Fünf Werke von Johnson Controls haben die Auszeichnung des globalen Automobilherstellers erhalten: die Sitzwerke im russischen Sankt Petersburg, im spanischen Saragossa und im mexikanischen Lerma, das Dachhimmel-Werk im US-amerikanischen Lansing und das Batteriewerk im brasilianischen Sorocaba. Bei Schaeffler wurden die Werke in Lahr und Elfershausen von General Motors mit dem „Supplier Quality Excellence Award 2012“ ausgezeichnet. Das Werk in Lahr wurde für die Produktfamilie Abstützelemente und das Werk in Elfershausen für die Produktfamilie Federbeinlager ausgezeichnet.

Sieben Prozent der Zulieferer des Automobilherstellers haben den GM „Quality Excellence Award“ erhalten. Ausgezeichnet werden Produktionsstandorte, nicht die Unternehmen selbst.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo