Goldschmitt und Linnepe vertiefen Zusammenarbeit

Goldschmitt und Linnepe vertiefen Zusammenarbeit Bilder

Copyright: auto.de

Fahrwerkhersteller Goldschmitt und Linnepe wollen Zusammenarbeit weiter ausbauen. Entsprechend äußerten sich die beiden Geschäftsführer der Firmen am Rande der CMT in Stuttgart (noch bis 22. Januar 2012).

Die Geschäftsführer Dieter Goldschmitt und Nicolaus Hirsch sehen viele Bereiche, in denen sich das Programm der Goldschmitt techmobil AG und das der A. Linnepe GmbH ergänzt.

Programm

Goldschmitt fertigt Fahrwerksoptimierungen und Stützensysteme für Reisemobile, Linnepe Fahrwerkskomponenten und Trägersystemen für Reisemobile, Stützsysteme für Feuerwehr und Katastrophenschutz sowie Schnellspannsysteme für handwerklichen und industriellen Einsatz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo