„Grip“ geht in Druck

Bilder

Copyright: screenshot http://issuu.com/pabst/docs/grip2?

Nach einer Testausgabe bringt Burda zweimonatlich das Motormagazin „Grip“ heraus. Die Print-Ausgabe basiert auf dem von Focus TV produzierten und wöchentlich bei RTL II ausgestrahlten TV-Format.

Die redaktionelle Verantwortung hat Playboy-Chefredakteur Florian Boitin. Die nächste Ausgabe erscheint am 22. März 2013 zum Preis von 3,50 Euro in einer Druckauflage von 150 000 Exemplaren. Zeitgleich startet die neue Grip-Homepage (www.grip-magazin.de).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo