Gummi für Weltenbummler: Der Metzeler-Motorradreifen Karoo 3

Gummi für Weltenbummler: Der Metzeler-Motorradreifen Karoo 3 Bilder

Copyright: auto.de

Hinter dem Namen „Karoo“ verbirgt sich ein grobstolliger Metzeler-Motorradreifen, der für Weltenbummler gemacht ist, die einen Teil ihres Trips abseits der Asphaltbänder absolvieren. Nun bekommen die beiden Modelle „Karoo“ und „Karoo T“ einen Nachfolger namens „Karoo 3“, der für lange Reisen mit Maschinen mittlerer und hoher Hubraumklassen geeignet sein soll.

In dem neuen Reifen kommen geänderte Reifenmischungen zum Einsatz, um eine möglichst große Einsatzbandbreite zu bieten. Eine neue Polyester-Karkasse soll einen robusten und zugleich flexiblen Reifen garantieren, der in der Lage ist, sich den Off-Road-Bodenunebenheiten besonders gut anzupassen. Das Laufflächenprofil ist neu gestaltet, die trapezförmigen Stollen sollen eine sichere Traktion in alle Schräglagen gewährleisten.

Das Reifenprofils sind in einem „V“–Design gehalten, das durch die Anordnung der Stollen entsteht. Dies soll auf Asphalt die Fahrstabilität vor allem bei hohen Geschwindigkeiten gewährleisten Auch der Abstand zwischen den Profilstollen variiert von der Reifenmitte zur Reifenschulter: Im Zentrum des Pneus haben die Stollen einen großen Abstand, um ein gutes Eindringen in den weichen Untergrund und damit gute Traktion zu ermöglichen. Im Reifenschulterbereich ist der Stollenabstand geringer, um in der Schräglage auf dem Asphalt möglichst viel Gummi zu bringen und dadurch den Grip zu erhöhen.

Den neuen Reifen mit „M+S“-Spezifikation gibt es ab Frühjahr 2013 in Radgrößen von 19 Zoll bis 21 Zoll und Breiten zwischen 90 Millimeter und 120 Millimetern vorn sowie Radgrößen von 17 Zoll und 18 Zoll und Breiten zwischen 130 Millimeter und 170 Millimetern hinten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Maserati Grecale Trofeo 014

Maserati Grecale Trofeo fotografiert

Fahrbericht Porsche 911 Carrera GTS: Was die Kunden wünschen

Fahrbericht Porsche 911 Carrera GTS: Was die Kunden wünschen

Fahrbericht Peugeot 308: Alles im grünen Bereich

Fahrbericht Peugeot 308: Alles im grünen Bereich

zoom_photo