Gute Aussichten für Tuner

Gute Aussichten für Tuner Bilder

Copyright: auto.de

Blitzender Chrom, Spoiler und monströse Musikanlagen sind bei Deutschlands Autofahrern wieder gefragt. Mittlerweile fast jeder fünfte Autobesitzer interessiert sich für Fahrzeugtuning, weshalb die Veredler entsprechend zuversichtlich sind.

Laut einer Umfrage des Verbands der Automobil Tuner (VDAT) gehen rund drei Viertel der befragten Branchenunternehmen von einer steigenden Nachfrage im laufenden Jahr aus.

Und dabei ist bereits 2010 recht erfolgreich gewesen:

Der Umsatz stieg auf 4,48 Milliarden Euro, 2009 betrug er noch 4,37 Milliarden Euro. „Mehr als ein Drittel der befragten Unternehmen hat im vergangenen Jahr zusätzlich Mitarbeiter angestellt“, klärt VDAT-Geschäftsführer Harald Schmidtke über die Folgen der gestiegen Nachfrage auf. Von der Branchenmesse Tuning World Bodensee in Friedrichshafen (bis 8. Mai) erhoffen sich die Unternehmen traditionell neue Impulse.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo