Hannemann übernimmt Bosch-Presse

Hannemann übernimmt Bosch-Presse Bilder

Copyright: auto.de

Henrik Hannemann (42) wird zum 15. August 2008 der Leiter „Media/Public Relations“ von Bosch in Stuttgart. Er berichtet an die Leiterin Konzernkommunikation, Prof. Uta-Micaela Dürig, deren Stellvertretung er zugleich wahrnehmen wird.

Zuvor war Hannemann Leiter Unternehmenskommunikation bei der „DEPFA BANK plc“ in Frankfurt am Main. Er wird mit seinem Team für die Weiterentwicklung der Medienstrategie sowie die Positionierung des Unternehmens und seiner Produkte in der Tages-, Wirtschafts- und Fachpresse verantwortlich sein.

 

 

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo