Heidfeldracing präsentiert driverspaddoc.com: Neue Service-Datenbank für Rennfahrer

Heidfeldracing präsentiert driverspaddoc.com: Neue Service-Datenbank für Rennfahrer Bilder

Copyright: auto.de

Heidfeldracing startet mit Driverspaddock.com ein neues Service-Tool für Rennfahrer, dass gleichzeitig als übersichtliche Datenbank für Motorjournalisten dient.

Für alle Rennserien

Rennfahrer aller Rennserien sind aufgerufen, sich bei www.driverspaddock.com zu akkreditieren und ein Profil anzulegen. Der öffentliche Bereich von Driverspaddock.com führt sämtliche Erfolge und Karriereschritte auf. Für Motorsportjournalisten dient das Portal als aktuelle Fahrerübersicht und ständig aktuelles biografisches Archiv.

Eigenes Profil mit Bildern & Facts

Jeder Rennfahrer hat mit dem neuen Servicetool von Heidfeldracing die Chance, sich mit seinem individuellen Profil zu präsentieren. Aktuelle Ergebnisse, Rundenzeiten oder Siegerphotos können zeitnah im eigenen Profil ergänzt werden. Darüber hinaus haben alle akkreditierten Fahrer die Möglichkeit, am driverspaddock-Ranking teilnehmen. Hier werden die schnellsten Rundenzeiten, Pole Positions, Podiumsplätze sowie Siege verglichen und in einem ständig aktualisierten Ranking dargestellt. Die Pflege der Daten ist einfach und bietet bequeme Upload- und Konfigurierungsmöglichkeiten.

Kontaktbörse & B2B

Driverspaddock.com versteht sich als Kommunikations- und Präsentationsplattform. Jedem akkreditierten Fahrer bietet Driverspaddock.com die Möglichkeit, mit Pressevertretern, Sponsoren, Managern und Teams in Kontakt zu treten. Für erfolgreiche Vermittlungen erhebt Driverspaddock.com keine Provision. Heidfeldracing hat großes Interesse daran, driverspaddock zu einem zentralen Servicepool für Rennfahrer zu machen und vermarktet das Portal aktiv in der relevanten Zielgruppe.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo