Hitzebedingte Tempolimits gelten auch nachts
Hitzebedingte Tempolimits gelten auch nachts Bilder

Copyright:

Auf vielen Autobahnen haben die hohen Temperaturen der letzten Tage zu Fahrbahnschäden geführt. Die daraufhin erlassenen Tempolimits von in der Regel 80 km/h gelten laut ADAC auch in den kühleren Nachtstunden. Die Betonplatten der Fahrbahn stehen aufgrund der Hitzeeinwirkung unter großer Spannung und können zu weiteren Fahrbahnaufbrüchen, sogenannten „Blow-ups“, führen.

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten so lange, bis die Wetterprognosen für zwei aufeinanderfolgende Tage Höchsttemperaturen von weniger als 28 Grad vorhersagen. Besonders betroffen sind die südbayerischen Strecken A 3 Nürnberg – Passau, A 92 München – Deggendorf, A 93 Rosenheim – Kiefersfelden, A 93 Dreieck Holledau – Regensburg sowie A 94 München – Passau.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Maserati Levante SQ4 Gran Sport.

Fahrbericht Maserati Levante SQ4 Gran Sport

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Corvette Stingray.

Chevrolet baut erste Mittelmotor-Corvette mit 495 PS

zoom_photo