Horn wechselt von Daimler zu ZF

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ZF

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ZF

Christoph Horn (48), seit acht Jahren Leiter der globalen Kommunikation von Mercedes-Benz Cars, wird neuer Pommunikationschef des ZF-Konzerns. Er folgt Anfang September auf Matthias Lenz, der das Unternehmen im Mai verlassen hat.

Horn seit 2002 bei Daimler

Christoph Horn ist seit 2002 bei Daimler tätig, seit 2007 als Leiter der globalen Kommunikation Mercedes-Benz Cars. Er wurde in Düsseldorf geboren und ist im Rheinland, in Belgien und in den USA aufgewachsen. Vor seinem Wechsel zur damaligen Daimler-Chrysler AG arbeitete er für Ford, General Motors und Opel. Er ist verheiratet und hat drei Söhne. In seiner neuen Funktion wird er dirket an den ZF-Vorstandsvorsitzenden Stefan Sommer berichten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo