HU-Plakette – Braun ist ungültig
Braune Plakette verliert Gültigkeit Bilder

Copyright: auto.de

Autofahrer, die noch eine braune Prüfplakette für Haupt- und Abgasuntersuchung (HU/AU) auf ihrem Kfz-Kennzeichen kleben haben, sollten so schnell wie möglich zu einer Prüforganisation fahren.

Darauf weist die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hin. Denn seit dem Jahreswechsel haben die braunen Plaketten mit der Zahl „10“ in der Mitte für alle Kraftfahrzeuge und Anhänger ihre Gültigkeit verloren.

Für 2011 sind Plaketten mit den Farben Rosa, Grün und Orange gültig. Fahrzeuge mit einer rosafarbenen Plakette müssen dieses Jahr zur Hauptuntersuchung angemeldet werden. Übrigens: Wer die Prüfstelle ohne die Plakette für die Abgasuntersuchung am vorderen Kennzeichen verlässt, muss sich nicht wundern. Die Abgasprüfung ist seit vergangenem Jahr Teil der Hauptuntersuchung.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo