Hymer stattet Aida-Clubschiff mit Kojenbetten aus
Hymer stattet Aida-Clubschiff mit Kojenbetten aus Bilder

Copyright: auto.de

Hymer stattet Aida-Clubschiff mit Kojenbetten aus Bilder

Copyright: auto.de

Hymer stattet Aida-Clubschiff mit Kojenbetten aus Bilder

Copyright: auto.de

Hymer Leichtbau fertig im Auftrag der Meyer-Werft Papenburg 2.000 Betten für die Aidastella, die 2013 vom Stapel läuft.

Bislang sind für die Rostocker Kreuzfahrreederei Aida-Cruises acht Schiffe unterwegs. Zwei weitere folgen in Kürze: Nach der Aidamar, die am 12. Mai 2012 von Hamburg aus ihre Jungfernfahrt in Richtung Paris antreten wird, soll 2013 mit der Aidastella das nächste Schwesternschiff der Aida-Flotte vom Stapel laufen. Mit den 2.000 Betten von Hymer-Leichtbau werden 1.000 Komfortkabinen auf der Aidastella ausgerüstet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo