Hyundai

Hyundai bekennt Farbe

auto.de Bilder

Copyright: Hyundai

Mit auffälligen Lackierungen will Autobauer Hyundai für Farbtupfer auf deutschen Straßen sorgen. Und was liegt besonders im Trend?

Vor allem Klassiker wie Rot und Blau sind derzeit bei Neuwagenkäufern gefragt, heißt es. Hyundai hat insgesamt 67 unterschiedliche Farbtöne für sein Modellprogramm im Angebot. Allein die Namen für diese bunten Vögel klingen schon nach Sonne, Strand und Meer: „Coast Blue“, „Ocean View“, „White Sand“ oder „Tan Brown“. Und wem die Hitze vielleicht zu Kopf steigt, kann sich bei Farbtönen wie „Polar White“, „Iced Coffee“ oder „Aqua Sparkling“ ein wenig abkühlen.

Wer mit dem Wetter allerdings nichts am Hut hat, der stürzt sich halt im Auto mit Farbtönen wie „Passion Red“, „Dynamic Yellow“ oder „Orange Caramel“ ins Nachtleben. Bei Hyundai gibt es den i10, i30, Tucson oder Santa Fe mit bis zu 12 verschiedenen Farben pro Modell. Welcher Autobauer will schon eine graue Maus in seinem Schaufenster stehen haben?

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes EQA limousine

Nächste Generation vom Mercedes-Benz EQA abgelichtet

Porsche Boxster 004

Fotos vom neuen Porsche 718 Boxster

Opel Rocks e-xtreme und das Original (rechts)

Opel Rocks-e als Offroader

zoom_photo