Hyundai

Hyundai erweitert Wartungsintervalle für i30 und Santa Fe

Hyundai erweitert Wartungsintervalle für i30 und Santa Fe Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai hat jetzt die Wartungsintervalle für die Baureihen i30 und Santa Fe erweitert. Bei den Selbstzündern wurde der Abstand von 20.000 auf 30.000 Kilometer oder einmal im Jahr ausgedehnt. Bei den Ottomotoren wurde die Wartung von 15.000 auf 20.000 Kilometer verlängert.

Vielfahrer profitieren von den verlängerten Serviceintervallen besonders, da sie zu geringeren Betriebskosten beitragen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo