Neue Bilder

Hyundai i20 N Erlkönig zeigt sich erneut
Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai i20 N. Bilder

Copyright: automedia

Hyundai steht kurz davor sein nächstes N-Modell, den kompakten Hyundai i20 N vorzustellen. Das Unternehmen hat nicht nur vor wenigen Tagen ein Teaser-Video veröffentlicht. Es sind neue Schnappschüsse des Erlkönigs am Nürburgring aufgetaucht.

Kleinwagen als Vollsportler

Toyota hat erst neulich den GR Yaris angekündigt, der sich Ultima-Ratio für die Kompaktwagenklasse versteht. Seine Konkurrenz lautet Ford Fiesta ST und VW Polo GTI. Diesen eifert er immer erfolgreicher nach. Im Rahmen der i20 WRC-Kampagne schiebt Hyundai nach dem i30N nun i20N nach.

Hyundai Österreich hat ein Promo-Video auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht, in dem der brandneue, kompakte i20 erstmals gezeigt wird. Ganz zum Schluss zeigt sich die Seitenlinie eines sportlichen i20.

Hyundai i20 N.

Copyright: automedia

Noch sind keine genauen Spezifikationen bekannt

Was Gerüchte und Berichte betrifft, erhält der Hyundai i20 N einen 1,6-Liter-Turbo-Vierzylinder mit rund 200 PS. Der Hersteller hat bereits einen 1,6-Turbo in verschiedenen Modellen im Angebot. Beispielsweise ist der Hyundai Veloster Turbo zu nennen. Aber wenn dies der Motor für den i20 N wäre, würde die N-Abteilung höchstwahrscheinlich einige Modifikationen an diesem Antrieb vornehmen.

Darunter zählen auch eine besondere Auspuffanlage, mehr Leistung und Drehmoment plus ein Sport-Schaltgetriebe. Ein Sperrdifferential ist auch vorstellbar. Der Hyundai i20 N wird ein vollwertiges Mitglied der N-Familie sein. Ein adaptives Sportfahrwerk, stärkere Bremsen und maßgeschneiderte Innen- und Außenausstattung sorgen zusätzlich dafür.

Hyundai i20 N.

Copyright: automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

zoom_photo