Hyundai

Hyundai präsentiert Sondermodell Tucson „Champion“

Das gemeinsam mit dem Tuningunternehmen CRD aus Bottrop entwickelte Fahrzeug besteche durch eine rassige, sportliche Optik und ein mit hochwertigen Materialien veredelter Innenraum, erklärte das Unternehmen. Das Sondermodell ist auf 500 Einheiten begrenzt und kostet ab 27 190 Euro für den 104 kW/ 141 PS starken Tucson 2,0 GLS.
Hyundai Tucson "Champion". Foto: Auto-Reporter/Hyundai
Die Front des Sondermodells wird gestaltet durch eine zweifarbig lackierte Frontschürze, die Nebelscheinwerfer enthält, den Scheinwerferblenden sowie dem Lochgrill. Der sportliche Charakter soll durch die Seitenschweller und das kraftvolle Heckschürzen-Element mit vier Auspuffblenden und Abgaswinkelrohr unterstrichen werden. Innen verfügt der Cityroader über eine Lederausstattung mit Alcantara-Elementen, Velours-Teppichen sowie Einstiegsleisten und Pedale aus Aluminium. Die Türgriffe innen und die Mittelkonsole sind mit Applikationen im Vogelaugen-Ahorn-Design verziert.
Die Preisskala endet bei 32 940 Euro für den Tucson 2,7 V6 GLS mit 129 kW/ 175 PS inklusive Allradantrieb. Die Dieselvariante mit 83 kW/ 113 PS ist zum Preis von 31 890 Euro erhältlich. (ar/nic)
30. August 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo