Hyundai

Hyundai Tucson „Champion“ in Tuning-Optik ab 27 190 Euro

Das auf 500 Einheiten limitierte Sondermodell ist mit allen drei verfügbaren Motorisierungen lieferbar, die Preise beginnen bei 27 190 Euro für den Benziner mit 104 kW/141 PS. Der Diesel mit 83 kW/113 PS schlägt mit mindestens 31 890 zu Buche. Top-Modell ist der 2,7-Liter V6 (129 kW/175 PS), der ab 32 940 Euro kostet. Dafür bekommt der Kunde unter anderem eine zweifarbig lackierte Frontschürze, Nebelscheinwerfer, Scheinwerferblenden und einen Lochgrill.
Hyundai Tucson Champion. Foto: Auto-Reporter/Hyundai
Neu gestaltete Seitenschweller, eine Heckschürze mit vier verchromten Auspuffrohren und Abgaswinkelrohr sollen den sportlichen Auftritt abrunden. Innen hat der Tucson "Champion" unter anderem eine Lederausstattung mit Alcantara-Elementen, Velours-Teppiche, Pedale und Einstiegsleisten aus Aluminium und Applikationen in Vogelahorn-Optik an Bord. Bestellt werden kann das Fahrzeug bereits jetzt, die Auslieferung beginnt im Juli. Seine Premiere feiert der "Champion" auf der AMI in Leipzig. (ar/sb)
30. März 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen ID 4

Volkswagen ID 4: Ein E-Auto für die Welt

Audi RS 4 Avant

Audi RS 4 Avant: Reisen im tangoroten Bereich

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

zoom_photo