Hyundai

Hyundai zeigt in Mailand Kunstinstallation
Hyundai zeigt in Mailand Kunstinstallation Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai zeigt in Mailand Kunstinstallation Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai zeigt in Mailand Kunstinstallation Bilder

Copyright: auto.de

Zum dritten Mal in Folge beteiligt sich Hyundai an der Design-Woche in Mailand und präsentiert eine interaktive Lichtinstallation, die von der Formensprache der Marke, „Fluidic Sculpture“, inspiriert ist. Das Kunstwerk hat eine Größe von rund 1000 Quadratmetern und besteht aus 12 000 lumineszierenden Kügelchen.

Dadurch werden virtuelle Skulpturen aus Licht geschaffen, die den Gedanken der Hyundai-Formensprache vermitteln – die Inspiration von Design durch in der Natur vorkommende Formen und die Fähigkeit zur Anpassung an die sich ständig ändernde Umwelt.

Bezugnehmend auf das Design der Hyundai-Modelle wird die Installation „Fluidic Sculpture in Bewegung“ am 8. April 2013 im Art Point Room des Temporary Museum of New Design vorgestellt. Anschließend bleibt die Installation noch bis zum 14. April Teil der Ausstellung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

zoom_photo