Kia

IAA 2013: Kia Niro – Schwarz und trendig

IAA 2013: Kia Niro - Schwarz und trendig Bilder

Copyright: hersteller

Innen geht es spacig zu Bilder

Copyright: hersteller

Das Fahrzeug soll Kundenreaktionen testen Bilder

Copyright: hersteller

Kia zeigt auf der IAA die Studie Niro Bilder

Copyright: hersteller

Mit der Studie Niro testet Kia auf der IAA die Kundenreaktionen auf ein mögliches künftiges Mini-SUV. Die ganz in Schwarz gehaltene Studie interpretiert das Offroad-Thema dezidiert sportlich und nimmt so vor allem Konkurrenten wie den Nissan Juke ins Visier.

Als Hingucker gibt es zwei vorne angeschlagene Flügeltüren, die es aber sicher nicht in ein Serienmodell schaffen werden. Die Koreaner versprechen zudem einen innovativen Antrieb; Details wollen sie aber erst zur Messe veröffentlichen (12. bis 22. September).

Das Mini-SUV wäre möglicherweise bereits der vierte Kleinwagen der Marke in Europa. Neben dem konventionellen Rio gibt es aktuell den Mini-Van Venga sowie den frisch gelifteten Lifestyle-Crossover Soul.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo