Ford Ranger

IAA 2015: Update für den Ford Ranger

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Auf der Internationalen Automobilausstellung (Publikumstage: 17. – 27.9.2015) in Frankfurt feiert der grundlegend überarbeitete Ford Ranger sein Europa-Debüt.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Überarbeiteter Ford Ranger ab Ende 2015 bei den Händlern

In Deutschland wird er ab Ende 2015 bei den Händlern stehen. Das Intereur wurde beim Update aufgewertet, das Angebot an Assistenzssystemen erweitert und der Verbrauch der drei verfügbaren Dieselmotoren um bis zu 17 Prozent reduziert. Die Abstimmung des serienmäßigen ESP wird automatisch an die jeweilige Zuladung angepasst. Zum überarbeiteten Design zählen rechteckige Nebelleuchten, der spezielle Sportbügel sowie 18-Zoll-Leichtmetallräder. Der Einstiegspreis beträgt 27.132 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Qashqai: Neue Optik für den Crossover

Nissan Qashqai: Neue Optik für den Crossover

Alfa Romeo Junior zeigt sich erstmals öffentlich – in Mailand

Alfa Romeo Junior zeigt sich erstmals öffentlich – in Mailand

Genesis X Speedium Giro: Luxus-Studie für Radsportler

Genesis X Speedium Giro: Luxus-Studie für Radsportler

zoom_photo