automobile Klassiker

Immer mehr automobile Klassiker auf deutschen Straßen
Immer mehr automobile Klassiker auf deutschen Straßen Bilder

Copyright: ADAC

Immer mehr automobile Klassiker bevölkern die deutschen Straßen. Der Fahrzeugbestand der über 15 Jahre alten Fahrzeuge wächst rasant. So sind Ende 2013 laut einer Studie der BBE Automotive GmbH mit bundesweit knapp 6,2 Millionen Autos eine halbe Million mehr Old- und Youngtimer zugelassen gewesen als im Vorjahr. Das entspricht einem Wachstum von über acht Prozent. Klassische Fahrzeuge machen rund 14 Prozent des gesamten Pkw-Bestandes aus. Die Youngtimer mit einem Alter zwischen 15 Jahren und 19 Jahren stellen den größten Teil mit 5,75 Millionen Autos dar, die übrigen knapp 420.000 Fahrzeuge sind sogar älter als 30 Jahre.

Ein Geschäft mit Aussichten

Das erhöht die Fahrzeugauswahl für Käufer und bietet zusätzliche Chancen für Verkäufer und Servicebetriebe. Denn das Marktvolumen hat sich binnen eines Jahres erneut um etwa eine Milliarde Euro auf nun 15 Milliarden Euro erhöht. „Ein strukturiertes Konzept und eine treffsichere Zielgruppenorientierung“ lassen daraus ein interessantes Geschäft werden, sagte BBE-Geschäftsführer Gerd Heinemann der Fachzeitschrift „kfz-betrieb“.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo