Indian bringt Chief zum Biker Festival mit
Indian bringt Chief zum Biker Festival mit Bilder

Copyright: auto.de

Auf dem Biker Festival am Faaker See (31.08. – 08.09.2013) können europäische Motorradfahrer einen ersten Blick auf die neue Indian Chief werfen. Die Veranstaltung findet wie jedes Jahr in der Umgebung des Faaker Sees, Kärnten, Süd-Österreich, statt.

Nur wenige Wochen nachdem die neuen 2014er Indian Motorcycle Bikes bei der 73. jährlichen Sturgis Motorcycle Rally, in Sturgis, South Dakota, erstmals der amerikanischen Öffentlichkeit präsentiert wurden, stellt Indian Motorcycle die Motorräder auch in Europa dem Publikum vor.

Die legendäre Chief ist historisch gesehen das beliebteste und meistverkaufte Modell der Marke Indian Motorcycle. Die Besucher des Indian Motorcycle Stands können den neuen Thunderstroke-111-Motor inspizieren und gehören zu den Ersten in Europa, die die 2014er Indian Chief Probe sitzen können. Interessenten können sich vor Ort für die Warteliste registrieren – und haben damit die Chance eines der allerersten neuen Indian Motorräder, die in Europa verkauft werden, zu erwerben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo