Infiniti QX30

Infiniti QX30: Die Hüllen fallen in Genf

auto.de Bilder

Copyright: Infiniti

Die Nissan-Nobelmarke Infiniti will einen neuen Kundenkreis erschließen. „OX30“ heißt die Geheimwaffe der Japaner. Infiniti bezeichnet dieses Konzeptfahrzeug als „Premium-Crossover.“ Doch eigentlich springt der Autobauer damit nur auf den derzeit angesagten SUV-Zug mit auf. Das Auto soll in der Großstadt genauso wie auf der Landstraße zu Hause sein. Das sollte der Kunde von einem Auto aber mindestens auch erwarten. „Lifestyle“ und „Freizeit“ sind die angesagten Mode-Begriffe der Werbe-Strategen. Enthüllt wird der QX30 auf dem Genfer Autosalon.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Ranger Platinum steht an der Spitze

Der Ford Ranger Platinum steht an der Spitze

Fahrbericht Honda Civic Type R: R wie Racing

Fahrbericht Honda Civic Type R: R wie Racing

Der Opel Astra wird vollelektrisch

Der Opel Astra wird vollelektrisch

zoom_photo