iPhone-App als mobile Unfallhilfe
iPhone-App als mobile Unfallhilfe Bilder

Copyright: auto.de

Apps sind in aller Munde. Um es gestressten Autofahrern nach einer Panne oder einem Unfall leichter zu machen, die richtigen Schritte einzuleiten, wurde eine solche Anwendung jetzt speziell auch als „Autounfall“-App entwickelt und steht ab sofort im App Store kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Der Nutzer wählt zunächst aus, ob es sich um einen Unfall mit Personenschaden, einen Unfall mit Blechschaden oder eine einfache Autopanne handelt. Sind Personen zu Schaden gekommen, haben die Nutzer der Anwendung direkten Zugriff auf alle wichtigen Rufnummern, wie Notruf, Feuerwehr, Polizei oder europäische Notfallnummern. Ein Klick aktiviert die Kamerafunktion, um entstandene Schäden aufzunehmen. Die Fotos werden direkt in die Schadenmeldung eingefügt. Um später den Unfallhergang genauer rekonstruieren zu können, ermöglicht die Audiofunktion, Angaben der Unfallbeteiligten direkt vor Ort festzuhalten.

Unter dem Punkt „Unfalldaten“ können sich die Nutzer an einer Checkliste orientieren und alle relevanten Informationen wie beispielsweise Details zum Unfallhergang, zu Beteiligten, Zeugen und Helfern oder dem Abschleppdienst festhalten. Die Standortbestimmung sei auf wenige Meter genau, so Direct Line, der Entwickler dieser Anwendung. Auch die ermittelten Ortsangaben fließen direkt in die Schadenmeldung ein. Noch vor Ort lässt sich die Schadenmeldung aufnehmen und versenden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

August 28, 2010 um 10:00 pm Uhr

od. das refresh funktionieren würde ( ich nehme mal an das wird jetzt gepostet *g* was ich gleich wegschicke .. auch wenn ich’s nicht sehen werde)

Gast auto.de

August 28, 2010 um 9:58 pm Uhr

absolut .. wenn das script auf dieser HP vernünftig funktionieren würde ( stichwort : meldung das gepostet wurde ) 😉

Gast auto.de

August 19, 2010 um 3:05 pm Uhr

Und einmal hätte das nicht gereicht?

Gast auto.de

August 16, 2010 um 12:40 am Uhr

das erste app dazu war myXident ( Int. Unfallbericht ) – das ist der klassische unfallbericht für das iphone den jeder in seinem auto mitführen sollte ( also auch der den man vom adac bekommt ) …. "jetzt" springen klugerweise nacheinander die ganzen versicherungen auf den zug auf …..

Comments are closed.

zoom_photo