Für Sonderwünsche

Irmscher peppt den Opel Zafira Life auf

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Irmscher

Bereits zum Marktstart des neuen Opel Zafira Life hält Irmscher ein komplettes Individualisierungsprogramm vor. Lieferbar sind unter anderem eine tiefergezogene Frontschürzenlippe, ein Unterfahrschutz und Seitenschweller sowie ovale Trittrohre aus poliertem Edelstahl oder in mattem Schwarz und ein neuer Heckspoiler. Natürlich dürfen spezielle Felgen nicht fehlen. Außerdem legt Irmscher den Van auf Wunsch gut drei Zentimeter tiefer.

Modifikationen sind auch im Innenraum möglich

Wobei hier die neu entwickelte Multifunktions „i-Box“ hervorsticht. Das modulare System wird im Heck untergebracht und verwandelt den Bus in ein Freizeitmobil. Geboten werden eine kleine mobile Küche und eine Bett-Funktion. Die Multifunktionsbox lässt sich in zehn Minuten wieder entfernen.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Irmscher

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

VW T-Roc Cabriolet R-Line, Sondermodell „Edition Blue“.

T-Roc Cabriolet „Edition Blue“: Erster VW mit Mattlack

Renault Trafic.

Vieles neu beim Renault Trafic

zoom_photo