Iveco liefert 151 Crealis mit CNG-Antrieb für Baku
Iveco liefert 151 Crealis mit CNG-Antrieb für Baku Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Iveco

Iveco hat einen Vertrag über die Lieferung von 151 Crealis mit CNG-Antrieb in die aserbaidschanische Hauptstadt Baku abgeschlossen. Der Auftrag für die Erdgasbusse hat ein Volumen von rund 50 Millionen Euro. Die Fahrzeuge werden im französischen Iveco-Bus-Werk in Annonay hergestellt. Der Crealis ist ein reiner Stadt-Linienbus mit barrierefreien Fahrgastzugang und Niederflurtechnologie. Ivecoi Bus hat bereits über 300 Standard- und Gelenkbusse des Typs an verschiedene französische Verkehrslinien geliefert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo