Land Rover

Jaguar Land Rover bezieht neue Zentrale
Jaguar Land Rover bezieht neue Zentrale Bilder

Copyright: auto.de

Jaguar Land Rover (JLR) hat seine neue Firmenzentrale in Whitely bei Coventry eingeweiht. Sie liegt neben dem Entwicklungszentrum. In der Zentrale befinden sich die Büros der Firmenleitung und diverser Stabsabteilungen. An der Einweihung nahmen auch Konzernchef Ratan Tata und Tata-Vizepräsident Ravi Kant teil.

Der Bezug der neuen Firmenzentrale ist ein erster wichtiger Schritt der Neuorganisation der auf die beiden Standorte in Coventry und Gaydon verteilten technischen und operativen Unternehmensbereiche. Der laufenden Personalüberführung zwischen Whitley und Gaydon ging ein groß angelegtes Um- und Ausbauprogramm im Umfang von mehreren Millionen Pfund an beiden Standorten voraus.

Ein entsprechendes Investitionsprogramm plant Jaguar Land Rover auch für sein modernes Fertigungswerk in Solihull.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo