Aus kompakt wird groß

Jeep Compass: Mehr Profil
Jeep Compass Limited. Bilder

Copyright: FCA

Jeep Compass Limited. Bilder

Copyright: FCA

Jeep Compass Limited. Bilder

Copyright: FCA

Jeep Compass Limited. Bilder

Copyright: FCA

Mit seinem markanten SUVs-Gesicht und etlichen technischen Aufwertungen rollt der Jeep Compass jetzt selbstbewußt auf potenzielle Kunden zu. Das hat Folgen den Geldbeutel. Denn der Preis des 1.4 Multi Air Limited liegt bei auto.de bei günstigen 29.915 €.

Dokumentation

Nicht jeder will oder kann sich einen Neuen leisten und nimmt stattdessen einen Gebrauchtwagen. Oft wird es dann ein Jeep Compass. Ein Kandidat der seine Erstzulassung im Dezember 2019 hatte mit guter Austattung und 5 Kilometern auf der Uhr kostet bei uns 29.915 Euro. Zur Historie des SUV kann folgendes gesagt werden: der Jeep ist scheckheftgepflegt und somit können alle Werktstattaufenthalte nachverfolgt werden. Zusätzlich verfügt er auch über eine Garantie. Am 01.12.2022 steht die nächste Hauptuntersuchung (HU) an. Ab sofort ist der Jeep verfügbar.

Jeep Compass Limited.

Copyright: FCA

Versprüht jede Menge Dynamik

Unser Jeep Compass verbreitet von außen und innen sportliche Eleganz. Jeep verzichtet bei seinem Geländergänger auf Schnickschnack, setzt dafür klare Formen, edle Materialien und Hightech für Antrieb und Fahrwerk. Bei ruhiger Fahrweise setzt sich das SUV so kultiviert in Gang, als sei sie ein Chauffeursfahrzeug zum standesgemäßen Transport von Staatsgästen. Doch wehe, man drückt mal aus Jux das Gaspedal durch bis zum Anschlag.

Ein Rundum-Wohlfühl-Paket

Verzicht muss niemand üben, der sich mit dem Compass 1.4 Multi Air Limited auf Tour begibt. So gehören etwa Sprachsteuerung, eine Freisprechanlage, eine Servolenkung, ein USB-Anschluss, Car Play, elektrische Heckklappe, Keyless-Go, Lenkradheizung, ein Multifunktionslenkrad, ein Navigationssystem, Bluetooth, eine Start/Stop-Automatik und ein Tempomat dazu - das alles und noch eine ganze Reihe weiterer Nettigkeiten sind schon drin.

Äußerliches Erkennungszeichen des Jeep ist die Lackierung "Pearl White" - sehr extravagant. Die Möblierung mit Lederbezügen bis hin zum Armaturenbrett lässt keine Wünsche offen, auch nicht die Komfortfunktionen des Gestühls, denn die Sitze sind nicht nur beheiz- sondern auch belüftbar. Ein wenig mehr Seitenstabilität würde man sich von den vorderen Polstern noch wünschen, doch bieten sie auch für lange Strecken gute Bequemlichkeit.

Auch das Sicherheitsniveau ist dank ABS, Spurwechselassistent, Xenonscheinwerfer, Fahrerairbag, Traktionskontrolle, Spurhalteassistent, Tagfahrlicht, Parkassistent, ESP, LED-Nebelscheinwerfer, Bi-Xenon-Licht, Abstandsregeltempomat sowie Beifahrerairbag auf dem neuesten Stand.

Jeep Compass Limited.

Copyright: FCA

Bei den Assistenten ist Jeep ganz groß

Keine Frage: Jeep schickt einen schicken und sicheren SUV, mit einem 1.4 Liter großen Vierzylinder-Benziner mit 170 PS ausgestattet, ins Rennen um die Gunst der Stadtgeländewagen. Er kann in vielen Bereichen punkten, beschleunigt mit viel Kraft und Ausdauer. In der Spitze geht es bis 204 km/h. Die Neun-Stufen-Automatik schaltet je nach Leistungsanforderung diskret oder sportlich. Er soll sich im Durchschnitt mit 6,9 Litern Benzin auf 100 km begnügen (160 g/km CO2-Ausstoß). Und Allradantrieb ist ab Werk an Bord.

Preise und Finanzierung

Wenn Sie ihr Fahrzeug finanzieren möchten, dann ist das auch möglich. Für mehr Details klicken Sie bitte hier.

Zum Angebot

 

Unsere unverbindliche Preisempfehlung für den Jeep Compass liegt bei 29.915 €. Sie sparen 12.355 Euro. Mit einer monatlichen Beispielrate von 97,72 € sollten Sie sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen.

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen ID 4

Volkswagen ID 4: Ein E-Auto für die Welt

Audi RS 4 Avant

Audi RS 4 Avant: Reisen im tangoroten Bereich

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

zoom_photo