Junge Autokäufer legen besonderen Wert auf guten Service

Junge Autokäufer legen besonderen Wert auf guten Service Bilder

Copyright: auto.de

Die entscheidenden Kriterien für junge Käufer von Gebrauchtwagen sind die Anzahl der Unfallschäden des Fahrzeugs, der Anschaffungspreis und der Kraftstoffverbrauch. Besonders beliebt sind laut „kfz-betrieb online“ Klein- und Kompaktwagen im Preissegment zwischen 2 500 Euro und 9 000 Euro.

Wichtig sind aber auch Beratung und weitreichende Serviceangebote und die Garantie. Aus diesem Grund kauft knapp die Hälfte der 18- bis 24-Jährigen ihren Gebrauchtwagen beim Händler statt von Privatpersonen, trotz des oft höheren Preises. Das ergab eine Umfrage des Versicherers „Car-Garantie“ und des Instituts für Automobilwirtschaft an der Uni Nürtingen-Geißlingen.

Besonders wichtig sind der jungen Generation eine Probefahrt (85 Prozent), die Fachkenntnisse des Verkäufers (74,3 Prozent), eine ausführliche Beratung (71,4 Prozent) und eine Gebrauchtwagen-Garantie. Attraktive Service- und Zubehör-Angebote sind laut der Studie auch der Schlüssel dazu, die Kunden langfristig an ein Autohaus zu binden; so zum Beispiel durch spezielle Veranstaltungen für Führerschein-Neulinge, Fahrsicherheitstrainings oder Informationsleistungen via Newsletter oder Apps.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

mercedes g-klasse

Mercedes-Benz G-Klasse Facelift fotografiert

zoom_photo