Juroren bei der Arbeit

Juroren bei der Arbeit Bilder

Copyright: auto.de

Sie nahmen sich alle unter die Lupe: die Juroren auf Schloss Bensberg beim Concource d’Elegance an diesem Wochenende. 44 historische Schmuckstücke hatten sie hinsichtlich deren Designs, Originalität und deren technischen sowie optischen Zustands zu bewerten.

Zugelassen waren Fahrzeuge bis maximal bis 1979 hergestellt wurden; Vorkriegsfahrzeuge werden gesondert gewertet. Durchgeführt wird der Schönheitswettbewerbs nach den international maßgeblichen Statuten der FIVA (Fédération Internationale des Véhicules Anciens).

Mit zur Jury gehörten neben Spezialisten des schönen Linien wie VWs Designchef Walter de Silva auch Journalisten wie Jürgen Lewandowski und Bernd Ostmann.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo