Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung: Direktversicherer häufig besser als ihr Ruf
KFZ-Versicherung Bilder

Copyright: Flickr: http://creativecommons.org/licenses/by/2.0

Mittelmäßiger Service, dafür ein unschlagbarer Preis – Direktversicherer können nicht beides, so die landläufige Meinung. Ein Irrtum, wie eine Befragung zur Kundenzufriedenheit bei Kfz-Versicherungen offenbarte. Demnach überzeugen Direktversicherer nicht nur mit einem guten Preis, sondern auch einem guten Service. Kunden von Direktversicherern sind sogar deutlich zufriedener als die vom Versicherer mit Vermittlernetz. Und das nicht nur, weil es dort die niedrigsten Versicherungsbeiträge gibt.

Direktversicherer können mehr als nur günstig sein

Keine Filiale, kein fester Ansprechpartner, dafür niedrige Preise und Erreichbarkeit rund um die Uhr – damit haben Direktversicherer bereits viele deutsche Autohalter überzeugt. Was die Serviceleistungen angeht, wird den Versicherern ohne Filialen allerdings häufig nicht allzu viel zugetraut – und das anscheinend unbegründet. Denn wie eine Befragung zur Kundenzufriedenheit bei Kfz-Versicherungen des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) zeigt, haben einige Direktversicherer im Vergleich zu Filialversicherern in Sachen Service sogar die Nase weit vorn. In dieser Kategorie konnten im Test drei Direktversicherer die Bestnote ergattern. Bei den Versicherern mit Filiale konnte dagegen nur ein Anbieter voll und ganz überzeugen.

CosmosDirekt – der beste unter den Direktversicherern

Unter den Direktversicherern wurde CosmosDirekt zum besten Anbieter gekürt. Der Direktversicherer überzeugte insbesondere mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber auch in Sachen Service gab es von den deutschen Versicherungsnehmern insgesamt lobende Worte. In der Kategorie „telefonischer Service“ erreichte CosmosDirekt insgesamt 91,5 Prozent ausschließlich positive Bewertungen. Hinzu kommt, dass ein großer Teil der Kunden den Direktversicherer ohne Bedenken weiterempfehlen würde. Zum ersten Platz verholfen haben außerdem die gut beurteilten Vertragsleistungen sowie eine geringe Anzahl der Kunden mit Ärgernis. Wer aufgrund der aufgezählten Argumente nun einen Wechsel zum Testsieger plant, kann sich seine Kfz-Versicherung im Vorfeld auf der Webseite des Anbieters bequem online berechnen lassen.

Schadensregulierung – keine Bestleistung der Kfz-Versicherer

In einer Kategorie hätten aber sowohl Direkt- als auch Filialversicherer deutlich besser abschneiden können – und zwar bei der Schadensregulierung. Hier sehen viele Versicherungsnehmer noch reichlich Verbesserungspotenzial. Bei den Filialversicherern hat fast jeder dritte Kunde, der einen Schadenfall an seine Versicherung melden musste, die Regulierung nicht positiv bewerten können. Mit 23 Prozent negativen Bewertungen liegen auch in dieser Kategorie die Direktversicherer ein Stück weiter vorne.

Versicherungsvergleich spart Bares

Trotz einiger Unzulänglichkeiten, die der Test sowohl bei Direkt- als auch Filialversicherern enthüllt hat, sind deutsche Versicherungsnehmer insgesamt zufrieden mit ihren Kfz-Versicherern. Experten empfehlen dennoch, regelmäßig einen Versicherungsvergleich durchzuführen und seinen Versicherer gegebenenfalls zu wechseln. Denn sowohl bei Versicherern mit Filiale als auch Direktversicherern gibt es enorme Preis- und Leistungsunterschiede. Zwischen den teuersten und günstigsten Tarifen gibt es laut Stiftung Warentest nicht selten einen Preisunterschied von mehreren Hundert Euro – die man am Ende mit hoher Wahrscheinlichkeit umsonst draufzahlt.

Als Orientierungshilfe kann nicht zuletzt eine Übersicht der vom Deutschen Institut für Service-Qualität getesteten Kfz-Versicherer – die auf der Seite des DISQ zu finden ist – dienen. Für den Kfz-Versicherungstest wurden rund 3.700 Autoversicherungskunden nach ihrer Zufriedenheit mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis, den Vertragsleistungen sowie Service ihrer Versicherung befragt. Zusätzlich wurden die Teilnehmer gefragt, ob sie schon einmal mit ihrer Versicherung Ärger hatten und ihn an Freunde und Bekannte weiterempfehlen würden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo