Kfz-Versicherungen: Was den Verbrauchern wichtig ist

Der Anspruch der Autofahrer an ihre Kfz-Versicherung ist hoch:
Sie soll möglichst wenig kosten, aber im Schadenfall umfassende Leistungen bieten. Was dem Verbraucher bei seiner Versicherung besonders wichtig ist, hat die Studie „Kundenkompass Kfz-Versicherung“ des AXA Konzerns und des F.A.Z-Instituts unter die Lupe genommen.

Befragt wurden 1 000 Autofahrer im Alter von 18 bis 65 Jahren.

Preis bleibt entscheidend

Bei der Wahl zwischen niedrigem Preis und großem Leistungsumfang bleibt für rund 53 Prozent der Kunden der Preis das entscheidende Kriterium.
Lediglich in der Altersgruppe der 55- bis 65-Jährigen findet mit 50,3 Prozent der Befragten ein großer Leistungsumfang eine Mehrheit.

Schutz im Ausland entbehrlich

Zugunsten niedrigerer Versicherungsbeiträge würden 63 Prozent der Befragten auf eine Mitversicherung von Sonderzubehör wie beispielsweise ein Navigationsgerät verzichten. 53 Prozent halten den Versicherungsschutz für Mietwagen im Ausland für entbehrlich. Weniger als die Hälfte der Befragten würde dagegen auf die Erstattung von Folgeschäden durch Marderbiss, das Stellen eines kostenlosen Ersatzfahrzeugs im Schadensfall, auf persönlich bekannte Ansprechpartner oder auf die freie Wahl der Werkstatt verzichten.

26 Prozent der Befragten wäre bereit, alle Zusatzleistungen außer der vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung zu streichen.

Mehr Geld für mehr Leistung

Höhere Versicherungsbeiträge würden die Autofahrer für spezielle Zusatzleistungen in Kauf nehmen, so beispielsweise für den Ersatz des Neupreises eines Neufahrzeuges bei einem Totalschaden innerhalb des ersten Jahres. Diese Option wäre für 59 Prozent der Befragten interessant. Rund 56 Prozent der Autofahrer würden mehr zahlen, wenn ihre Vollkaskoversicherung grundsätzlich alle Schäden bis auf wenige definierte Ausnahmen übernehmen würde. Wenig Freunde findet dagegen die Möglichkeit, dass die Kaskoversicherung auch grob fahrlässig verursachte Schäden übernimmt. Nur 34 Prozent würden für diese Zusatzleistung mehr bezahlen wollen.

mid/lex

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo