Kia

Kia prämiert die besten Kfz-Mechatroniker

Kia prämiert die besten Kfz-Mechatroniker Bilder

Copyright: auto.de

Kia prämiert die besten Kfz-Mechatroniker Bilder

Copyright: auto.de

Kia prämiert die besten Kfz-Mechatroniker Bilder

Copyright: auto.de

Kia prämiert die besten Kfz-Mechatroniker Bilder

Copyright: auto.de

Schnelle Fehleranalyse, umfassendes Technikwissen und hohe Kompetenz im Kundengespräch – diese Fähigkeiten sind im „Kia Skill Cup 2012“ gefragt. Bei dem weltweiten Wettbewerb treten die besten Kfz-Mechatroniker der Kia-Servicepartner gegeneinander an, zunächst auf nationaler, dann auf internationaler Ebene.

Die deutsche Endrunde fand im Trainings-Center von Kia Deutschland in Kronberg im Taunus statt. Dort mussten die 15 Finalisten aus dem gesamten Bundesgebiet anspruchsvolle praktische und theoretische Aufgaben lösen. An den fünf Praxis-Stationen galt es, Fehler an Fahrzeugen möglichst schnell zu lokalisieren, und in der Theorie-Prüfung waren 60 Fragen zu verschiedensten Bereichen der Kia-Technik zu beantworten.

Am Ende des Wettbewerbs in Kronberg – dem zur Entspannung ein Kart-Rennen auf dem Odenwaldring folgte – kürte die Jury Patrick Stothfang vom Autohaus Piper in Stemwede (bei Osnabrück) zum Sieger. Er wird Deutschland beim Weltfinale des Skill Cup 2012 im Juni in Korea vertreten und erhielt zudem einen [foto id=“409996″ size=“small“ position=“left“]Einkaufsgutschein in Wert von 1000 Euro. Den zweiten Platz belegten punktgleich Dirk Sielaff vom Autohaus Dürkop in Magdeburg und René Richter von Automobile Radeberg in Radeberg (bei Dresden), die jeweils einen Einkaufsgutschein über 500 Euro erhielten.

„Wir setzen alles daran, die Zufriedenheit der Kia-Kunden weiter zu steigern“, sagt Martin van Vugt, Geschäftsführer (COO) von Kia Motors Deutschland. „Dabei spielt die Service-Qualität eine zentrale Rolle. Hier stehen besonders die Kfz-Mechatroniker im Blickpunkt. Deren fachliche Kompetenz ist die Grundvoraussetzung für eine hohe Kundenzufriedenheit im Service. Im diesjährigen Skill Cup hat sich einmal mehr gezeigt, dass die gut ausgebildeten Teilnehmer weit vorn lagen. Dieses hohe Ausbildungsniveau fördert Kia Motors Deutschland durch die Kia Academy, deren breites Kursangebot sich an alle Mitarbeiter unserer Partner richtet, vom Mechatroniker bis zum Buchhalter.“

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo