Erwischt

Kia Sorento Diesel Erlkönig

Kia Sorento Diesel Erlkönig Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

Hier sieht man den Kia Sorento Diesel mit Spezifikationen für den amerikanische Markt während einer Test in der Nähe von Ann Arbor. Im Januar diesen Jahres ließ Kia verkünden, dass die Koreaner an einem überarbeiteten Sorento mit Diesel-Aggregat arbeiten, der ab 2019 auf dem US-Markt verkauft werden soll. Offenbar hat man der Ankündigung Taten folgen lassen und der SUV zeigt sich jetzt schon kurz vor der Serienreife. Es fehlt wohl nur der Feinschliff und die Zertifikate der entsprechenden Behörden.

Der Diesel soll 200 Pferde unter der Haube haben

Der Sorento ist mit dem gleichen 2.2-Liter-Turbodiesel und Vier Zylindern ausgestattet wie der vor kurzem lancierte Kia Santa Fe. Beim Sante Fe sorgt dieser immerhin Aggregat für 200 PS und reichlich Drehmoment. Ob der Sorento ebensolche Leistungseigenschaften aufweisen wird bleibt noch abzuwarten. Mazda hat bereits einen Diesel für den CX-5 angekündigt, schweigt sich aber noch über einen offiziellen Verkaufsstart aus. Für den amerikanischen Markt hat Kia den Start für den Sorento auf Anfang des Jahres 2019 festgesetzt.

 
auto.de

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo