Kunz wird Motorwelt-Chefredakteur

Martin Kunz, derzeit Direktor der Akademie der Bayerischen Presse, wird neuer Chefredakteur der „ADAC Motorwelt“. Zum 1. Oktober 2014 übernimmt der gebürtige Münchener die Chefredaktion und verantwortet dann zusammen mit der stellvertretenden Chefredakteurin Elisabeth Schneider das Club-Magazin. Er folgt auf Michael Ramstetter, der Anfang des Jahres wegen des Skandals um manipulierte Leserwahlzahlen zurückgetreten war.

Martin Kunz ist Diplomingenieur für Physikalische Technik, er besuchte die Georg-von-Holtzbrinck-Journalistenschule in Düsseldorf und leitete 15 Jahre lang das Ressort Forschung, Technik & Medizin des Nachrichtenmagazins „Focus“. Als Wissenschaftsautor war er für Gruner + Jahr, die „Süddeutsche Zeitung“ sowie die „Welt am Sonntag“ tätig und gewann mehrere Journalistenpreise.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 Targa.

Porsche 911 Targa: Tendenz zur Vollausstattung

Manhart Performance MH8 800.

Manhart: Über 1000 Newtonmeter im M8 Competition

Audi RS 5 Sportback: Sportwagen in elegantem Gewand

Audi RS 5 Sportback: Sportwagen in elegantem Gewand

zoom_photo