Kurzarbeit bei Schaeffler

Kurzarbeit bei Schaeffler Bilder

Copyright: auto.de

Für zunächst ein halbes Jahr hat die Schaeffler-Gruppe Kurzarbeit angemeldet.

Die Belegschaft wurde gestern (3. Februar 2009) in Betriebsversammlungen informiert, dass 20 Prozent der Arbeitszeit davon betroffen sein wird. Das entspricht etwa einem Tag pro Woche.

Als Begründung wird ein Wegbrechen des Geschäfts angegeben. Davon sollen nicht nur die Zulieferungen an die Automobilindustrie, sonder auch das Industriegeschäft betroffen sein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Leon e-Hybrid vor dem archäologischen Park i

Unterwegs mit dem Seat Leon e-Hybrid zu den alten Römern in Xanten

c-klasse_allterrain

Mercedes-Benz C-Klasse All-Terrain im Anmarsch

Audi Q7 50 TDI Quattro

Praxistest Audi Q7 50 TDI Quattro: Ruhiges Reisen ohne Schnörkel

zoom_photo