Laith Al-Deen fährt Peugeot 607
Laith Al-Deen fährt Peugeot 607 Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Laith Al-Deen, seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten Sänger und Songwriter in Deutschland, hat gestern (6. Mai 2008) bei der Mannheimer Peugeot Rhein-Neckar GmbH sein persönliches Traumauto in Empfang genommen: einen thorium-grauen Peugeot 607 V6 HDi FAP 205 in Platinum Ivoire-Ausstattung.

Die 150 kW / 205 PS starke und 4,90 Meter lange Limousine hat einen V6 Bi-Turbo-Dieselmotor mit wartungsfreiem Rußpartikelfilter. Zur Ausstattung gehören unter anderem acht Airbags, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Einschaltautomatik des Abblendlichts und Regensensor, beheizte Ledersitze vorn und hinten, Xenon-Scheinwerfer und ein Navigationssystem. Für den Musiker Laith Al-Deen ebenfalls besonders wichtig war das JBL-Audiosystem, das Konzertsaal-Atmosphäre im Auto schafft.

Das Fahrzeug wurde dem 36-jährigen Sänger von Thomas F. Schalberger, Direktor Presse und Kommunikation von Peugeot Deutschland, und Filialleiter Joachim Nitsche übergeben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo