Lamborghini

Lamborghini lädt zum Fahrtraining ein
Lamborghini lädt zum Fahrtraining ein Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini startet im April 2009 wieder seine Fahrtrainings auf der Rennstrecke und unter winterlichen Bedingungen. Das Programm der „Lamborghini Academy“ steht auch markenfremden Fahrern offen.

Gefahren wird mit den Modellen Gallardo LP 560-4 und Murciélago LP 640. Die Kurse werden in kleinen Gruppen mit maximal drei Teilnehmern pro Fahrzeug organisiert. Die zweitägige Track Academy ist als „Einstiegskurs“ konzipiert und kostet je nach Termin und Rennstrecke zwischen 3200 und 4200 Euro. Im Preis enthalten sind ein Präsent aus der Lamborghini-Kollektion und ein Video mit Innenaufnahmen der eigenen Fahrten. Im Mittelpunkt steht die Fahrzeugbeherrschung in Extremsituationen.

Die Advanced Academy für 4200 Euro schult den individuellen Fahrstil der Teilnehmer und hilft bei der Suche nach der Ideallinie auf der Rennstrecke. Bei der Lamborghini Winter Academy perfektionieren die Teilnehmer die Fahrzeugbeherrschung unter schlechteren Witterungsbedingungen. Die nächsten Kurse beginnen ab April. Monatlich finden bis zu zwei Termine statt. Buchungen sind im Internet unter www.lamborghiniacademy.com möglich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo