Lamborghini

Lamborghini steigert Umsatz
Lamborghini steigert Umsatz Bilder

Copyright: auto.de

Automobili Lamborghini S.p.A. hat im Jahr 2008 seinen Umsatz um 2,5 Prozent auf 478,1 Millionen Euro gesteigert. Der Gewinn vor Steuern wuchs um 27,4 Prozent auf 60,0 Millionen Euro. Die Umsatzrendite vor Steuern stieg 12,5 Prozent. Automobili Lamborghini steigerte den Absatz von 2406 auf 2430 Einheiten.

Der US-Anteil am Weltabsatz reduzierte sich von 38,7 auf 30,5 Prozent. In Europa blieb der Absatz stabil. Während traditionell starke Märkte wie Deutschland und UK relativ kleine einstellige Absatzrückgänge aufwiesen, stiegen die Verkäufe in Italien um zehn Prozent auf 230 Einheiten. Die Region Mittlerer Osten – vor allem die Vereinigten Arabischen Emirate – erzielten ein Absatzwachstum um 66 Prozent auf 166 verkaufte Einheiten, Im Fernen Osten zeigte der Absatz in China mehr als eine Verdoppelung von 28 auf 72 Einheiten. Die Regionen Mittlerer und Ferner Osten steigerten ihren weltweiten Absatzanteil 21,8 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo