Lancia in Leipzig: Der Kleinste spielt die Hauptrolle
Lancia in Leipzig: Der Kleinste spielt die Hauptrolle Bilder

Copyright:

Eine Hauptrolle beim diesjährigen beim Messeauftritt der Marke Lancia bei der AMI spielt Lancias Kleinster, der neue Lancia Ypsilon. Der wird in Leipzig in zwei Varianten angeboten.

USB, mp3 und Memory-Stick…

Der Typ „Blue&Me“ bietet ein komplettes Infotainmentsystem und eine USB-Schnittstelle, die den Einsatz von Memory-Sticks, mobilen Festplatten oder MP3-Player ermöglicht. Der „Ypsilon Sport by MomoDesign“ wendet sich eher an die sportliche Klientel.

Ein Neuzugang bereichert ab sofort Modellspektrum um die technische besonders anspruchsvolle Variante des Kompaktvans Lancia Musa DVD. Zu den eleganten Erscheinungen im Segment der Großraumlimousinen zählt der Lancia Phedra mit dem neuen, 100 kW/136 PS starken Common-Rail-Dieselmotor „2.0 Multijet 16v“.

(ar/Sm)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

120 Jahre Fiat & 70 Jahre Abarth: Mobilität für die Massen und Breitensport

120 Jahre Fiat & 70 Jahre Abarth: Mobilität für die Massen und Breitensport

Erlkönig: Skoda Kodiaq Facelift

Erlkönig: Skoda Kodiaq Facelift

Rückblick: Als Subaru mit dem Leone nach Europa kam

Rückblick: Als Subaru mit dem Leone nach Europa kam

zoom_photo