Land Rover feiert 60-jähriges Bestehen mit Sondermodellen

Land Rover feiert 60-jähriges Bestehen mit Sondermodellen Bilder

Copyright: auto.de

Land Rover Editionsmodelle Bilder

Copyright: auto.de

Land Rover LRX Bilder

Copyright: auto.de

Land Rover Defender SVX Bilder

Copyright: auto.de

Land Rover wird aus Anlass des 60-jährigen Firmenbestehens auf dem Genfer
Auto-Salon (4. bis 16. März 2008) als Weltpremiere das Sondermodell Defender
SVX zeigen. Außerdem feiert der LRX, ein Concept Car mit Hybridantrieb, seine
Europapremiere.

Für Deutschland: Limitierte „Edition 60yrs“-Modelle

Neben dem Defender SVX wird Land Rover im Laufe des Frühjahrs vier weitere,
speziell für Deutschland entwickelt, limitierte „Edition 60yrs“-Modelle
des Freelander, Defender, Discovery und Range Rover Sport präsentieren. Die
Sonderausgabe des Freelander wird auf 150 Exemplare begrenzt sein und bietet
unter anderem Sitzheizung, DVD-Navigation und vielem mehr. Ein Sports Style
Paket wertet das Sondermodell optisch auf. Der Defender „Edition 60yrs“ bietet
ebenfalls Volllederausstattung und zahlreiche Designdetails in Aluminium-Optik.

Sondermodell Discovery „Edition 60yrs“

Gleich in zwei Versionen bietet Land Rover das Sondermodell Discovery
„Edition 60yrs“ an. Beide beinhalten „Grand Black Lacquer“-Dekorelemente,
dunkel getönte Scheiben im Fond und ein Winterkomfortpaket. Die noch höher
ausgestattete „High Line“-Variante bietet zusätzlich unter anderem Klimaanlage
im Fond oder ein 7-Sitzer-Paket.

Range Rover Sport „Edition 60yrs“

Die Sonderauflage des Range Rover Sport „Edition 60yrs“ hat unter anderem
adaptive Scheinwerfer, TV, ein hochwertiges Audi-System oder eine
Premium-Lederausstattung.

Weitere Einzelheiten zur „Edition 60yrs“ sowie Preise und genaue
Einführungstermine wird Land Rover demnächst bekannt geben.

 

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo