Urteil aus China

Landwind X7 ist eine Kopie des Range Rover Evoque
Landwind X7. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Wikipedia/Navigator84

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Jaguar Land Rover hat einen Plagiatsstreit vor einem chinesischen Gericht gewonnen. Die Justiz stellte in dem Verfahren fest, dass der Landwind X7 von Jiangling eine Kopie des Range Rover Evoque darstellt.

Verkauf muss eingestellt werden

Gezielt genannt werden fünf einzigartige Merkmale des Modells, teilte Jaguar Land Rover mit. Die Ähnlichkeit der beiden Fahrzeuge habe bereits zu weit verbreiteten Verwechslungen bei den Kunden geführt, heißt es in dem Urteil.

Das Gericht legte fest, dass Verkauf, Herstellung und Marketing des Landwind sofort einzustellen sind. Zudem muss die Jiangling Motor Corporation den Briten eine Entschädigung zahlen. In China stellt Land Rover die zweite Generation des Range Rover Evoque im kommenden Monat auf der Shanghai Motor Show vor.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG E 53 4-Matic+.

Mercedes E-Klasse Coupé und Cabriolet im Aufschwung

Volkswagen Golf Variant Highline.

Volkswagen Golf Variant: profilierter Kombi

Fiat Doblo Lounge.

Einfache Entscheidung: Fiat Doblo Lounge

zoom_photo