Lexus zeigt Kampagnenfilm mit Drohnenschwarm

Lexus zeigt Kampagnenfilm mit Drohnenschwarm Bilder

Copyright: auto.de

Lexus zeigt Kampagnenfilm mit Drohnenschwarm Bilder

Copyright: Lexus

Lexus zeigt Kampagnenfilm mit Drohnenschwarm Bilder

Copyright: auto.de

Lexus zeigt Kampagnenfilm mit Drohnenschwarm Bilder

Copyright: auto.de

Lexus zeigt Kampagnenfilm mit Drohnenschwarm Bilder

Copyright: Lexus

Lexus zeigt Kampagnenfilm mit Drohnenschwarm Bilder

Copyright: auto.de

Lexus hat einen zweiten Film im Rahmen der weltweiten Kampagne „Amazing in Motion“ herausgebracht. Die Hauptrolle in „Swarm“ spielen hochentwickelte, ferngesteuerte Mini-Drohnen. Sie definieren die Grenzen von Design, Technologie und Bewegung neu. In der Nacht erwacht der Schwarm, verlässt seine Technik-Welt und taucht in die reale Welt ein, erobert die Stadt und interagiert mit Dingen des Alltags. Das Äußere der Flugdrohnen ist von Lexus Design- und Technikmerkmalen geprägt.

Details der aktuellen Modelle, wie der typische Diabolo-Grill, LED-Scheinwerfer und die Endrohre des Lexus LFA Sportwagens sind in die Konzeption der Mini-Flieger eingeflossen.

Entwickelt wurde „Swarm“ in Zusammenarbeit mit KMel Robotics. Die Filmaufnahmen in Vancouver/Kanada leitete der mehrfach ausgezeichnete Londoner Regisseur Sam Brown. Lexus konnte für „Swarm“ den bekannten britischen Komponisten Jonathan Goldstein gewinnen. Er lieferte einen vom Zeichentrick-Film inspirierten Soundtrack.

Die Geschichten hinter den Kulissen erzählen die Videos „Crafting Motion“, „Coding Motion“ und „Living Motion“, die auch auf Youtube abgerufen werden können. Wir haben die Videos auch hier für Sie zusammen getragen.

Video „Swarm – Amazing in Motion“

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo