Ford

Lindt & Sprüngli bekommt Ford S-Max für Dienstwagenflotte
Lindt & Sprüngli bekommt Ford S-Max für Dienstwagenflotte Bilder

Copyright: auto.de

Die Außendienstmitarbeiter der Lindt & Sprüng-li (Schweiz) AG haben ihre drei Jahre alten Ford S-MAX gegen die neueste Modellgeneration mit Zweiliter-Turbodiesel eintauschen. Gleichzeitig wird die Flotte von 13 auf 19 Ford-Dienstwagen erweitert – durch zwei identisch motorisierte Galaxy– und vier Kuga-Modelle.

Mit der Lieferung von 19 Fahrzeugen ist die neue Lindt-Dienstwagenflotte nun beinahe komplett. Es fehlt nur noch ein Transit Connect für die Deko-Atelier-Mitarbeiter, der aber bereits zur Auslieferung bereit steht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo