Volvo

Los Angeles: Volvo C70 Inscription – Edel und offen

Los Angeles: Volvo C70 Inscription - Edel und offen Bilder

Copyright: auto.de

Das Sondermodell ist mit allen C70-Motoren kombinierbar Bilder

Copyright: auto.de

Der Verkauf startet noch im November ab 42.700 Euro Bilder

Copyright: auto.de

Das Sondermodell ist auf 2.000 Fahrzeuge limitiert Bilder

Copyright: auto.de

Edel und offen Bilder

Copyright: auto.de

Winterzeit ist nicht unbedingt Cabriozeit – jedenfalls nicht  in den kälteren Regionen. Das ficht Volvo nicht an. Die Schweden präsentieren mit dem C70 Inscription (englisch für Widmung) jetzt  ein limitiertes Cabrio-Sondermodell im etwas wärmeren Los Angeles, genaugenommen auf der L.A. Auto Show 2011 (18. bis 27. November).

Das Sondermodell wartet unter anderem mit 18-Zoll-Alurädern, lackiertem Kühlergrill, Ledersitzen und einem mit Leder bezogenen Cockpit auf. Inscription-Schriftzüge [foto id=“388091″ size=“small“ position=“left“]finden sich an den vorderen Kopfstützen, den Fußmatten und dem Handbremshebel.

Volvo hat für die auf 2.000 Einheiten limitierte Edition einen Preisvorteil von 2.080 Euro gegenüber dem Serienmodell ausgerechnet. Der Verkauf startet noch im November ab 42.700 Euro. Das Sondermodell ist mit allen C70-Motoren kombinierbar, angefangen vom Diesel D3 mit 110 kW/150 PS über den D4 mit 130 kW/177 PS (ab 44.500 Euro) bis zum Benziner T5 mit 169 kW/230 PS für 47.590 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

mercedes g-klasse

Mercedes-Benz G-Klasse Facelift fotografiert

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

zoom_photo