Lotus Elise Cup 250

Lotus Elise Cup 250: Schneller war noch kein Lotus auf Tempo 100
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lotus

Lotus hat den Elise Cup 220 zum Elise Cup 250 weiterentwickelt. Mit 21 Kilogramm weniger Gewicht und einem Leistungsgewicht von 3,8 Kilogramm pro PS beschleunigt der Wagen in 4,3 Sekunden von null auf 100 km/h – schneller als jedes andere bislang gebaute Straßenmodell der Marke. Die Spitzengeschwindigkeit des Zweisitzers beträgt 248 km/h. Der neue 1,8 Liter-Vier-Zylinder-Kompressormotor leistet 181 kW / 246 PS bei 7.200 Umdrehungen in der Minute und bietet ein Drehmoment von 250 Newtonmetern zwischen 3.500 U/min und 5.500 U/min. Das Lotus Dynamic Performance Management System (DPM) bietet einen Sportmodus mit noch schnelleren Ansprechverhalten, optimierter Traktionskontrolle und reduzierter Untersteuerungstendenz. Für Kunden die das Gewicht noch weiter senken und die Fahrleistungen entsprechend steigen möchten liefert Lotus eine Carbon-Aero-Ausstattung die das Gewicht um weitere zehn Kilo auf insgesamt 921 kg reduziert. Der Lotus Elise Cup 250 ist ab April erhältlich und kostet in Deutschland 61.100 Euro.

Zurück zur Übersicht

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lotus

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo