Lotus

Lotus-Logik: mehr Händler, mehr Kunden

Lotus Bilder

Copyright: Lotus

Lotus macht mobil: Die Briten wollen den Absatz ankurbeln und dafür das Händlernetz ausbauen. Das jedenfalls ist das Ziel von Wolfgang Momberger, der bei Lotus künftig für die Region Zentraleuropa mit den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz sowie Osteuropa verantwortlich ist.

Überschaubares Händlernetz

Das Netz des britischen Sportwagenherstellers ist laut „kfz-betrieb“ bislang überschaubar: Auf seiner Webseite verzeichnet Lotus in Deutschland gerade einmal fünf Händler plus fünf Service-Betriebe. In der Schweiz sind es vier Händler sowie ein Service-Betrieb. In Österreich sind die Briten überhaupt noch nicht vertreten.

Viel vorgenommen

Das soll sich nun bald ändern, denn Wolfgang Momberger hat sich viel vorgenommen: „In den nächsten Jahren wollen wir das Netz in Deutschland auf etwa 15 Händler verdreifachen. Eine ähnliche Entwicklung erwartet er für Österreich und die Schweiz: „In Osteuropa wollen wir in größeren Metropolen wie Warschau und Budapest vertreten sein.“

Wolfgang Momberger hat in seiner beruflichen Laufbahn schon viel erlebt, und meistens hatte das nichts mit Autos zu tun: So war er unter anderem Sprecher des Vorstandes der Steigenberger Hotel AG, Geschäftsführender Gesellschafter der Spielbank Wiesbaden und Mitglied des Konzernvorstandes von Karstadt Quelle.

1998 gründete er die Momberger Group, die ihren Sitz in Dreieich bei Frankfurt hat. Die Gesellschaft berät Unternehmen aus verschiedenen Branchen. „Wir waren in den vergangenen 15 Jahren quasi für alle großen Automobilhersteller tätig.“ Und in dieser Zeit habe er auch intensiv mit Lotus-Chef Jean-Marc Gales zusammengearbeitet.

Große Herausforderungen warten

Auf das neue Lotus-Duo warten große Herausforderungen. Im ersten Halbjahr 2014 hat der Sportwagenhersteller, der zum malaysischen Konzern DRB-Hicom gehört, in Deutschland lediglich 47 Einheiten der drei Baureihen Elise, Evora und Exige neu zugelassen. Das soll sich mit einem größeren Händlernetz schon bald ändern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo