Ludescher leitet Vertrieb bei Ziehl-Abegg
Ludescher leitet Vertrieb bei Ziehl-Abegg Bilder

Copyright: auto.de

Ludescher leitet Vertrieb bei Ziehl-Abegg Bilder

Copyright: auto.de

Ludescher leitet Vertrieb bei Ziehl-Abegg Bilder

Copyright: auto.de

Ludescher leitet Vertrieb bei Ziehl-Abegg Bilder

Copyright: auto.de

Harald Ludescher (46) hat die Vertriebsleitung beim Elektromotorenbauer Ziehl-Abegg Automotive übernommen.

Ludescher kommt von Bosch Rexroth. Dort arbeitete der Ingenieur seit Ende der 90er Jahre in unterschiedlichen Leitungsfunktionen, vorwiegend im Bereich von Nutzfahrzeugen und Omnibussen. Er hat an der Fachhochschule Konstanz Maschinenbau mit Schwerpunkt Konstruktion und Verfahrenstechnik studiert.

Bei Ziehl-Abegg wird Harald Ludescher in seiner neu geschaffenen Position die Markteinführung des Radnabenantriebs „ZAwheel“ für Omnibusse vorantreiben, dder völlig ohne Differential und Getriebe auskommt und daher besonders effizient ist. Der Elektroantrieb läuft seit mehreren Jahren in drei Ländern im Feldversuch und soll künftig in Serie produziert werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo